Arbeiten mit digitalen Medien
Schülerblog

STELLENANGEBOTE
Mehr erfahren

Aus dem Schulleben

Hier geht es zu den Videos aus der IGS Roderbruch.

Mehr erfahren

AKTUELLES
Ansprechpartner/Innen

Alle Zuständigkeiten in der IGS Roderbruch
Mehr erfahren

DARSTELLENDES SPIEL Doppelpremiere

Am 07. Mai 2019
Mehr erfahren

Meine Schule

Erfahren Sie mehr über die IGS Roderbruch
Mehr erfahren

previous arrow
next arrow
Slider
30.05 - 31.05: Himmelfahrtsferien
04.06 - 04.06: Darstellendes Spiel - Premiere
11.06 - 11.06: Pfingstferien
12.06 - 21.06: Kanada-Austausch
 

Fest der Toleranz

Unter dem Motto "Vielfalt statt Einfalt" haben rund  tausend Menschen am 24. August ein fröhlich buntes "Fest der Toleranz" anlässlich des 45. Geburtstages unserer Schule gefeiert und ein Zeichen gegen Ausgrenzung gesetzt.  

Die Familien unserer Schüler*innen, Freunde der Schule, Nachbarn wie das GDA oder auch Nachbarn aus dem Wohnheim an der Baumschulenallee, Vereine und Vertreter anderer Schulen und der Politik waren unserer Einladung gefolgt und hatten viel Freude an dem vielfältigen Angebot, das unsere Schüler*innen gemeinsam mit ihren Lehrer*innen für das Fest zusammengestellt hatten.

IMG 3370

Sichtlich Freude hatte auch der Pate unseres Projekts "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage", unser Ministerpäsident Stephan Weil. Nach seinem Grußwort an die Schulgemeinschaft der IGS Roderbruch und an unsere Gäste hatte der Ministerpräsident sichtlich Spaß beim Bamboleo-Wettstreit um eine Welt im Gleichgewicht oder beim Zeichnen seines Konterfeis auf der Wand "Toleranz hat viele Gesichter". Zu bewundern ist diese zurzeit im Eingangsbereich des Primarbereichs. 

Neben sportlichen Angeboten wie einem Rollstuhlparcour oder dem Air Track des VFL Eintracht Hannover wurde erstmals der "Cup der Toleranz" - ein Fußballturnier - ausgetragen. Im Pokalendspiel besiegte schließlich ein Schüler- das im Enspiel stehende Lehrerteam. Im nächsten Jahr gibts die Revanche. 

IMG 3437Mit Walk-Acts machten die Schüler*innen des Darstellenden Spiels auf die bereichernde bunte Vielfalt unserer Welt eindrucksvoll aufmerksam und wer trotz der Fülle dezentraler Angebote noch Zeit für das Bühnenprogramm hatte, erlebte die Kinderkarawane mit ihrem Toleranzlied, den Zirkus des Primarbereichs mit Akrobatik, den Chor "RoVoices", den Toleranzrap mit SPAX und Schüler*innen des achten Jahrgangs sowie unsere Rockbandklasse und die Rockband des Primarbereichs, die "PrimArten". Die "RoVoices" freuen sich über Textbausteine für einen schuleigenen Toleranzsong! Ihr könnt diese auch jetzt noch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einreichen. 

IMG 3364

Sich zu begegnen, miteinander den Tag zu genießen und sich dabei kennenzulernen, bisher Unbekannte zu Bekannten werden zu lassen, das war unser Anliegen und unser Wunsch. Wir freuen uns, dass uns eben dies mit dem Fest gelungen ist und bedanken uns bei allen Unterstützern! Der Freiwilligen Feuerwehr Großbuchholz, Schlau e.V., dem Kulturtreff mit Clown Fussel, der Aidshilfe und dem VFL Eintracht Hannover. 

Im Rahmen des Festes wurde der IGS Roderbruch auch der Titel EUROPASCHULE verliehen. Wir freuen uns, dass damit unsere fächerübergreifende Arbeit in den Fremdsprachen, im Rahmen der Austausche und der Projekte wie Erinnerungskultur und die breit angelegte Arbeit im Fachbereich Gesellschaft mit diesem Zertifkat gewürdigt wird. 

 

Ausgezeichnet vernetzt


  • Familienzentrum
  • Freiwilligendienste Sport
  • fz
  • GDA Logo ab 2019
  • GIS Kooperationspartner
  • HWK H CO 10
  • Kinderkultur Abo
  • Kulturtreff
  • LMR
  • Musik College
  • Musikschule mit Hannover
  • Pro Beruf
  • proklima
  • Schlütersche Verlagsgesellschaft
  • Stadtbibliothek

  • SSBH
  • TNT
  • TUI Stiftung
  • ZAG
  • BISS
  • DaZnet
  • Qualitätsnetzwerk
  • n21 logo
  • NIQU
  • Schule Kultur
  • SSD
  • Stadtteilgespräch
  • JSN
  • Umweltschule
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen