FREMDSPRACHEN LERNEN AN DER IGS RODERBRUCH

fremdsprachen

Fremdsprachenunterricht hat an der IGS Roderbruch eine besondere Bedeutung.

Er schafft die Basis für Mehrsprachigkeit, bereitet somit auf zukünftige, auch berufliche Herausforderungen vor, trägt dazu bei, dass sich unsere Schüler über die eigene Kultur hinaus auch für andere Kulturen interessieren und sich darin bewegen möchten und können und fördert schließlich das Bewusstsein für eine europäische Identität.

„Die Grenzen meiner Sprache“, so formuliert des Ludwig Wittgenstein, „bedeuten die Grenzen meiner Welt.“

Möchten Sie mehr erfahren?

Klicken Sie hier, um mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, an der IGS Roderbruch Fremdsprachen (Französisch, Spanisch, Latein) zu erlernen und an Austauschprogrammen teilzunehmen.

Lesen Sie hier direkt nach, wie wichtig es sein kann, eine zweite Fremdsprache zu erlernen.

Was ist die Bili-Loipe? Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr dazu.

Sie haben weitere Fragen? Nutzen Sie unser Gesprächsangebot direkt in der Schule oder im digitalen Raume. Näheres dazu auf der Startseite zum Tag der offenen Tür.

 

Ausgezeichnet vernetzt


  • EU Niedersachsen SchulObstMilch
  • Familienzentrum
  • Freiwilligendienste Sport
  • fz
  • GDA Logo ab 2019
  • GIS Kooperationspartner
  • HWK H CO 10
  • Kinderkultur Abo
  • Kulturtreff
  • LMR
  • Musik College
  • Musikschule mit Hannover
  • PMS Logo final 3
  • Pro Beruf
  • proklima
  • Schlütersche Verlagsgesellschaft
  • Stadtbibliothek

  • SSBH
  • Stephansstift
  • TNT
  • TUI Stiftung
  • ZAG
  • BISS
  • DaZnet
  • Qualitätsnetzwerk
  • n21 logo
  • NIQU
  • Schule Kultur
  • SSD
  • Stadtteilgespräch
  • JSN
  • Umweltschule