Inhalte

Sekundarstufe I

In unserem naturwissenschaftlichen Unterricht der Sekundarstufe I wird die thematische Abgrenzung zwischen den klassischen Naturwissenschaften Biologie, Chemie und Physik aufgehoben und durch einen fachlich integrativen Ansatz ersetzt. Dadurch können wir die komplexen Zusammenhänge, die unsere Umwelt und Natur prägen, darstellen und vermitteln, übergreifende Konzepte und Prinzipien der Naturwissenschaften aufzeigen und Verknüpfungsmöglichkeiten zur Lebenswelt und zu den Alltagsinteressen der Schülerinnen und Schüler herstellen.

Spezialisierungen setzen erst in den höheren Jahrgängen ein, wenn breites Grundlagenwissen und technische Fertigkeiten vorliegen.

In den Jahrgängen 5 bis 8 werden vier Wochenstunden, in den Jahrgängen 9 und 10 drei Wochenstunden Fachunterricht erteilt. Ab Jahrgang 9 findet eine äußere Fachleistungsdifferenzierung in A- und B-Kurse statt 


Ausgezeichnet vernetzt


  • Familienzentrum
  • Freiwilligendienste Sport
  • fz
  • GDA Logo ab 2019
  • GIS Kooperationspartner
  • HWK H CO 10
  • Kinderkultur Abo
  • Kulturtreff
  • LMR
  • Musik College
  • Musikschule mit Hannover
  • Pro Beruf
  • proklima
  • Schlütersche Verlagsgesellschaft
  • Stadtbibliothek

  • SSBH
  • TNT
  • TUI Stiftung
  • ZAG
  • BISS
  • DaZnet
  • Qualitätsnetzwerk
  • n21 logo
  • NIQU
  • Schule Kultur
  • SSD
  • Stadtteilgespräch
  • JSN
  • Umweltschule
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen