Inhalte

In den Jahrgängen 1 bis 10 wird Kunst teils 1-stündig, teils 2-stündig unterrichtet. In Übungen, Aufgaben, Aufgabenfolgen, in Experimenten und Projekten erarbeiten und erweitern unsere Schülerinnen und Schüler Basiskompetenzen mit aufsteigender Komplexität.

Wahlpflichtkurse, Projekte und Wahlbereichsangebote ergänzen den regulären Fachunterricht durch teilweise durchaus ungewöhnliche Inhalte: z.B. Buchbinden, Töpfern, Filmen oder Kulissenbau für Musicals und Theaterproduktionen.

Der Kunstunterricht fördert die Entwicklung der Persönlichkeit, indem er über das kognitive Lernen hinaus verschiedene Dimensionen der ästhetischen Wahrnehmung und Gestaltung eröffnet.
Regelmäßige Ausstellungen der Arbeiten unserer Schülerinnen und Schüler in der Schulstraße und der Schulgalerie zeigen, was bei uns grundsätzlich gilt: Fantasie, Vielfalt und individueller Ausdruck sind Trumpf!

Seit 1976 können unsere Schülerinnen und Schüler ihr Abitur auch mit dem Leistungskurs Kunst machen.


Ausgezeichnet vernetzt


  • Familienzentrum
  • Freiwilligendienste Sport
  • fz
  • GDA Logo ab 2019
  • GIS Kooperationspartner
  • HWK H CO 10
  • Kinderkultur Abo
  • Kulturtreff
  • LMR
  • Musik College
  • Musikschule mit Hannover
  • Pro Beruf
  • proklima
  • Schlütersche Verlagsgesellschaft
  • Stadtbibliothek

  • SSBH
  • TNT
  • TUI Stiftung
  • ZAG
  • BISS
  • DaZnet
  • Qualitätsnetzwerk
  • n21 logo
  • NIQU
  • Schule Kultur
  • SSD
  • Stadtteilgespräch
  • JSN
  • Umweltschule
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen