Inhalte

 

Vielfältige Wahlbereiche finden halbjährlich statt und werden von Kursleiterinnen und Kursleitern des Kulturtreffs Roderbruch angeboten. Diese Angebote werden von den Kindern angewählt. Neben Yoga und Töpfern, finden Trommelkurse oder kreative Kurse statt.

Im Wahlbereich am Nachmittag gibt es auch Kursangebote der Lehrerinnen und Lehrer aus dem Primarbereich: Kochen, Tischtennis, Gesellschaftsspiele kennen lernen – um nur ein paar Beispiele zu nennen. Auch unsere Schulsozialarbeiterinnen gestalten das Angebot mit und bieten abwechselnd eine Mädchen- oder Jungengruppe an. 

Der Dienstagnachmittag ist ein freiwilliger Nachmittag, der von Eltern angewählt werden kann. Unter dem Motto „Fit am Nachmittag“ werden aktuell sportliche Aktivitäten, unterstützt durch den Stadtsportbund, und das Lesementoring, ein Projekt der Stadtbibliothek und des Kulturtreffs Roderbruch, angeboten. Auch dieser Nachmittag endet um 15.15 Uhr.

Die Schülerinnen und Schüler gehen an den langen Schultagen verbindlich in die Mensa und nehmen dort mit den zuständigen Lehrkräften am gemeinsamen Mittagessen teil.

SpielGrundsätzlich haben alle Kinder des Primarbereichs im Rahmen der Verlässlichen Grundschule bis 13:30h Unterricht oder sie werden bis dahin in der neu ausgestatteten Spieleausgabe betreut.

Im herkunftssprachlichen Unterricht bieten wir freitags ab 13.00 Uhr im Großraum 1 Türkisch-Unterricht an.

Das selbstwirksame Lernen und die individuelle Entwicklungszeit eines Kindes stehen im Vordergrund.


Partner


  • Familienzentrum
  • Freiwilligendienste Sport
  • fz
  • GDA
  • GIS Kooperationspartner
  • HWK H CO 10
  • Kinderkultur Abo
  • Kulturtreff
  • Musik College
  • Musikschule Hannover
  • Pro Beruf
  • proklima
  • SVG
  • Stadtbibliothek

  • SSBH
  • TNT
  • TUI Stiftung

Netzwerke


  • BISS
  • DaZnet
  • n21 logo
  • NIQU
  • Schule Kultur
  • Schulsanitätsdienst
  • Stadtteilgespräch
  • JSN
  • Umweltschule