Inhalte

5. Sitzungen, Einberufung

  1. Der Schulvorstand tagt mindestens viermal im Jahr.
  2. Sitzungen finden in der unterrichtsfreien Zeit statt. Sitzungen sind in der Regel so anzuberaumen, dass auch berufstätige Vertreterinnen und Vertreter der Erziehungsberechtigten daran teilnehmen können. Auf die Belange der minderjährigen Schülerinnen und Schüler ist Rücksicht zu nehmen.
  3. Nur stimmberechtigte und beratende Mitglieder haben Rederecht.
  4. Zur Vorbereitung der Sitzungen des Schulvorstandes können Ausschüsse gebildet werden. Die Ausschüsse bestehen aus je einem/einer Vertreter/in der Schüler, der Erziehungsberechtigten sowie 2 Vertreter/innen der Lehrkräfte.
  5. Die Sitzung wird von der oder dem Vorsitzenden unter Angabe einer vorläufigen Tagesordnung mindestens sieben Werktage vor dem festgesetzten Termin per E-Mail einberufen. Die Einladung wird auf IServ eingestellt. In dringenden Fällen kann diese Frist verkürzt werden oder entfallen. Gleichzeitig mit der Einberufung einer Sitzung sind der Schulelternrat, der Schülerrat und die Gesamtkonferenz über Termin und vorläufige Tagesordnung zu informieren. In der Einladung wird auch die erwartete Dauer der Sitzung angegeben. Die Information von Schulelternrat und Schülerrat erfolgt schriftlich, die Information der Gesamtkonferenz erfolgt durch Aushang.
  6. Eine Sitzung ist einzuberufen, wenn vier stimmberechtigte Mitglieder dies unter Angabe einer Tagesordnung verlangen. Die Sitzung hat so rechtzeitig stattzufinden, dass noch im Sinne eines gestellten Antrages verfahren werden kann.
  7. Unterlagen für die Beratung und Beschlussfassung sollen den Mitgliedern des Schulvorstandes zugleich mit der vorläufigen Tagesordnung bekannt gegeben werden. Sie werden auf IServ für die Mitglieder des Schulvorstands eingestellt.
  1. Über die endgültige Tagesordnung beschließt der Schulvorstand zu Beginn der Sitzung.
  1. Die Sitzungszeit kann mit einfacher Mehrheit verlängert werden.

Partner


  • Familienzentrum
  • Freiwilligendienste Sport
  • fz
  • GDA
  • GIS Kooperationspartner
  • HWK H CO 10
  • Kinderkultur Abo
  • Kulturtreff
  • Musik College
  • Musikschule Hannover
  • Pro Beruf
  • proklima
  • SVG
  • Stadtbibliothek

  • SSBH
  • TNT
  • TUI Stiftung

Netzwerke


  • BISS
  • DaZnet
  • n21 logo
  • NIQU
  • Schule Kultur
  • Schulsanitätsdienst
  • Stadtteilgespräch
  • JSN
  • Umweltschule