"Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt."?(Ludwig Wittgenstein, 1889 - 1951)

Fremdsprachen zu erlernen, ist überaus wichtig - sie zu beherrschen, verschafft große Vorteile. Sich nahezu weltweit verständigen und mit anderen Menschen ins Gespräch kommen zu können, ist nicht nur im Urlaub höchst komfortabel.? Auch für viele Berufe ist das Beherrschen von Fremdsprachen eine wichtige Schlüsselqualifikation, für viele Studiengänge ist es sogar Zugangsvoraussetzung.

fremdsprachenUns ist wichtig, unsere Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zu gelungener fremdsprachlicher Verständigung zu begleiten. Wir fördern Interesse und Bewusstsein für eigene und fremde Verhaltensweisen und Kulturen.

Im Sinne des interkulturellen Lernens bieten wir im 7. Jahrgang eine einwöchige Englandfahrt an, im 9. Jahrgang einen dreiwöchigen Austausch mit der Allendale School in Edmonton, Alberta, Kanada, und im 10. Jahrgang eine einwöchige Fahrt nach Brüssel für unsere Französischlerngruppen.

 

Unsere Schule bietet folgende Möglichkeiten, Sprachen zu erlernen:

        Englisch (ab dem 1. Jahrgang)

        Latein (ab dem 6. Jahrgang)

        Französisch (ab dem 6. Jahrgang)

        Spanisch (ab dem 6. oder 11. Jahrgang)

November 2015

Partner


  • Familienzentrum
  • Freiwilligendienste Sport
  • fz
  • GDA
  • GIS Kooperationspartner
  • HWK H CO 10
  • Kinderkultur Abo
  • Kulturtreff
  • Musik College
  • Musikschule Hannover
  • Pro Beruf
  • proklima
  • SVG
  • Stadtbibliothek

  • SSBH
  • TNT
  • TUI Stiftung

Netzwerke


  • BISS
  • DaZnet
  • n21 logo
  • NIQU
  • Schule Kultur
  • Schulsanitätsdienst
  • Stadtteilgespräch
  • JSN
  • Umweltschule