Was willst du werden?

Die Berufswünsche unserer Schüler*innen entsprechen dem deutschlandweiten Trend. Hoch gevotet ist u. a. der Beruf der Lehrkräfte. Hier scheinen Kolleginnen und Kollegen der IGS Roderbruch gute Vorbilder zu geben.

Berufswünsche und Berufsorientierung unserer Schülerinnen und Schüler

Besonders wichtig ist uns aber auch eine praxis- und handlungsorientierte Begleitung der Jugendlichen bei ihrer Berufsfindung. Daher ermöglichen wir zwei Praktika (Sozialpraktikum, Betriebspraktikum) und pflegen enge Kooperationen mit der Handwerks- und Industrie- und Handelskammer, Unternehmen, der MHH, dem GDA, Berufsbildenden Schulen und seit neuestem auch mit der Hochschule Hannover. Begleitet werden unsere Schüler*innen ab der 8. Klasse zusätzlich zu den Lehrkräften durch die Ausbildungslotsin, die Berufsberatung der Agentur für Arbeit und zusätzlich noch Ausbildungspaten des Freiwilligenzentrums.

Über die Berufswünsche unserer Schüler*innen berichtet der anliegende

Artikel der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vom 08.02.2020.

 

Ausgezeichnet vernetzt


  • Familienzentrum
  • Freiwilligendienste Sport
  • fz
  • GDA Logo ab 2019
  • GIS Kooperationspartner
  • HWK H CO 10
  • Kinderkultur Abo
  • Kulturtreff
  • LMR
  • Musik College
  • Musikschule mit Hannover
  • PMS Logo final 3
  • Pro Beruf
  • proklima
  • Schlütersche Verlagsgesellschaft
  • Stadtbibliothek

  • SSBH
  • TNT
  • TUI Stiftung
  • ZAG
  • BISS
  • DaZnet
  • Qualitätsnetzwerk
  • n21 logo
  • NIQU
  • Schule Kultur
  • SSD
  • Stadtteilgespräch
  • JSN
  • Umweltschule
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.