Gemüsekiste dreht Brotbox-Video in Hiddestorf

Rund 20 Kinder der IGS Roderbruch sind jetzt kleine Werbestars: Beim Besuch des Vereins Heuhüpfer auf dem Kampfelder Hof erfuhren sie nicht nur viel über gesunde Ernährung, sondern drehten im Auftrag der Gemüsekiste auch ein Video über die sogenannte Bio-Brotbox.

 

Wenn Anfang September Niedersachsens Kultusminister und weitere Ehrengäste zum offiziellen Übergabetermin für die Bio-Brotboxen in der Region zusammenkommen, dann wird auch ein Werbevideo mit Bildern aus Hiddestorf zu sehen sein. Das dort ansässige Unternehmen Kampfelder Hof, das auch Lieferant der Gemüsekiste ist und die Bio-Brotboxen mit bestückt, hat die Dreharbeiten beauftragt. 

Ein Kamerateam hat dafür 20 Schulkinder der IGS Roderbruch begleitet, als diese den Verein Heuhüpfer besuchten. Die Schüler der Eingangsstufe 1 und 2 waren mit ihrer Lehrerin Claudia Wilkerling und zwei Sozialpädagoginnen für einen außerschulischen Besuch auch auf den Kampfelder Hof gekommen. Elisabeth Seilervom Vorstand, und die Mitarbeiterin Sabine Röstel informierten die Kinder über gesunde Ernährung, sahen sich mit ihnen die betreuten Gärten an und halfen ihnen, selbst ein gesundes Essen vorzubereiten. Damit verbunden war auch die Hausaufgabe, den Eltern zu vermitteln, dass sie ihren Kindern immer ein gesundes Frühstück mit zur Schule geben. In dem Video werden auch die Bio-Brotbox selbst vorgestellt. 

12.000 Erstklässler erhalten Bio-Brotboxen

Rund 12.000 Erstklässler in der Landeshauptstadt und Region Hannovererhalten zum Schuljahresbeginn wieder eine der mit einem gesunden Frühstück gefüllten gelben Klappboxen. Vergangenes Jahr waren darin eine Scheibe Sonnenblumenbrot, Apfel, Möhre, veganer Brotaufstrich, einen Kokosriegel, Kräuter-Tee sowie ein Gutschein für einen Schwimmbadbesuch. „Sinn und Zweck ist es, den Erstklässlern mit der Bio-Brotbox Hannover einen gesunden Start ins erste Schuljahr zu bescheren“, erläuterte Kim Liza Wagner von der Gemüsekiste in Hiddestorf.

Zur Erstellung eines Videos über die Bio-Brotbox hat ein Kamerateam im Auftrag der Gemüsekiste Schüler der IGS Roderbruch begleitet, die bei e
Zur Erstellung eines Videos über die Bio-Brotbox hat ein Kamerateam im Auftrag der Gemüsekiste Schüler der IGS Roderbruch begleitet, die bei einer Aktion als außerschulischer Lernort zu Gast bei den Heuhüpfern auf dem Kampfelder Hof waren.Quelle: Torsten Lippelt

Zusammen mit anderen regionalen Unterstützen der bundesweiten Gesundheitsaktion sorgt das Hemminger Unternehmen bereits im dritten Jahr dafür, dass Erstklässler eine wiederverwendbare Brotbox erhalten. Das Ziel: Jedes Kind soll täglich ein gesundes Frühstück bekommen – und am besten zusammen mit seinen Eltern mehr über den Ursprung und die Wertigkeit der Lebensmittel erfahren. 

 

Bei der für den 2. September in der IGS Mühlenberg geplanten offiziellen Übergabetermin der Brotboxen werden zahlreiche Ehrengäste erwartet, darunter Schirmherrin Bettina Wulff und Kultusminister Grant Hendrik Tonne. Und dann wird auch das etwa vier Minuten lange Video gezeigt, das derzeit von der Tech-Agentur Inwendo aus Hannover erstellt wird. 

Informationen zum Projekt Bio-Brotbox finden Sie hier.

Von Torsten Lippelt

 

Ausgezeichnet vernetzt


  • Familienzentrum
  • Freiwilligendienste Sport
  • fz
  • GDA Logo ab 2019
  • GIS Kooperationspartner
  • HWK H CO 10
  • Kinderkultur Abo
  • Kulturtreff
  • LMR
  • Musik College
  • Musikschule mit Hannover
  • Pro Beruf
  • proklima
  • Schlütersche Verlagsgesellschaft
  • Stadtbibliothek

  • SSBH
  • TNT
  • TUI Stiftung
  • ZAG
  • BISS
  • DaZnet
  • Qualitätsnetzwerk
  • n21 logo
  • NIQU
  • Schule Kultur
  • SSD
  • Stadtteilgespräch
  • JSN
  • Umweltschule
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen