Arbeiten mit digitalen Medien
Schülerblog
Aus dem Schulleben

Hier geht es zu den Videos aus der IGS Roderbruch.

Mehr erfahren

AKTUELLES
Ansprechpartner/Innen

Alle Zuständigkeiten in der IGS Roderbruch
Mehr erfahren

Das war die Akademie der Spiele
Meine Schule

Erfahren Sie mehr über die IGS Roderbruch
Mehr erfahren

previous arrow
next arrow
Slider
04.07 - 14.08: Sommerferien
 

Nach dem Erfolg beim Bezirksentscheid in Hannover Ende Mai ging es am 21.6. für zehn Mädchen der IGS Roderbruch weiter zum Landesentscheid nach Göttingen. Dem Sieger dieser Veranstaltung winkt die Teilnahme beim begehrten Bundesfinale in Berlin. Nachdem jedoch relativ schnell deutlich wurde, dass das Windthorst-Gymnasium aus Meppen an diesem Tag nicht zu schlagen sein würde, konzentrierte man sich auf den Kampf um Platz 2.

 

Sowohl im Ballwurf als auch im 75m-Sprint konnten gleich zu Beginn neue persönliche Bestleistungen erzielt werden, die wichtige Punkte einbrachten. Der einsetzende Regen kurz nach Wettkampfbeginn ließ auch unsere Weitspringerinnen unbeeindruckt, was die guten Leistungen in dieser Disziplin deutlich machten. Lediglich die Hochspringerinnen mussten sich vom schlechten Wetter ihre Grenzen aufzeigen lassen. Die nasse Tartanbahn machte einen effektiven und sicheren Anlauf schier unmöglich und so konnten sich die gewohnten Leistungen einfach nicht abrufen lassen, was die Stimmung zwischenzeitlich drückte. Nach dem Kugelstoßen ließ sich dann jedoch endlich die Sonne wieder blicken und das Team sammelte neue Motivation und das nötige Selbstbewusstsein für die anstehenden Staffeln, die immer ein atmosphärisches Highlight darstellen. Beide Staffeln überzeugten mit sicheren Wechseln, was für Zufriedenheit und Aufwind sorgte und ganz nebenbei den Rückstand auf den Zweitplatzierten verringerte.

Wie schon in Hannover begeisterte unser nervenstarkes Lauftrio im abschließenden 800m-Finale. Unter den Anfeuerungsrufen des restlichen Teams gelang ein großartiges Rennen und am Ende des Tages durfte der 2. Platz in der Gesamtwertung bejubelt und mit einem verdienten Eis gefeiert werden.

Es war wieder ein spannender und besonderer Tag, der von den schulexternen Betreuern Uwe und Christoph tatkräftig unterstützt wurde, so dass wir uns herzlich bedanken möchten.

Glückwunsch zu dieser tollen Mannschaftsleistung!

Bericht: Carina Peschel

Ausgezeichnet vernetzt


  • Familienzentrum
  • Freiwilligendienste Sport
  • fz
  • GDA Logo ab 2019
  • GIS Kooperationspartner
  • HWK H CO 10
  • Kinderkultur Abo
  • Kulturtreff
  • LMR
  • Musik College
  • Musikschule mit Hannover
  • Pro Beruf
  • proklima
  • Schlütersche Verlagsgesellschaft
  • Stadtbibliothek

  • SSBH
  • TNT
  • TUI Stiftung
  • ZAG
  • BISS
  • DaZnet
  • Qualitätsnetzwerk
  • n21 logo
  • NIQU
  • Schule Kultur
  • SSD
  • Stadtteilgespräch
  • JSN
  • Umweltschule
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen