Arbeiten mit digitalen Medien

KONZERT VON MISSING LINK UND DEN PRIMARTEN AM 7. MÄRZ
Mehr erfahren

Aus dem Schulleben

Hier geht es zu den Videos aus der IGS Roderbruch.

Mehr erfahren

Ansprechpartner/Innen

Alle Zuständigkeiten in der IGS Roderbruch
Mehr erfahren

TAG DER OFFENEN TÜR

am Freitag, 01. März 2019
15.30 bis 18.30 Uhr

Mehr erfahren

Aktuelles

Veranstaltungen, Neuigkeiten, Konzerte, Auszeichnungen
Mehr erfahren

Meine Schule

Erfahren Sie mehr über die IGS Roderbruch
Mehr erfahren

previous arrow
next arrow
Slider

Schule Kultur NdsNach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr hat am Donnerstag, dem 3. November das 2. RodaKino Kurzfilmfestival stattgefunden. Diesmal gingen insgesamt 10 Kurzfilmproduktionen an den Start. 6 aus der IGS Roderbruch und 4 Produktionen aus anderen Schulen bekamen die Gelegenheit ihre Filme der Jury aus Lehrern, Schülern und den zwei externen Medienpädagogen Sascha Prinz und Jörg Ruckel, zu präsentieren. Von Action über Drama bis hin zum Musikfilm war wieder alles vertreten.

Rodakino 16 1 492Mit einladendem Ambiente, leckeren Speisen und Getränken wurden die Gäste um 17 Uhr im Foyer empfangen. Alle Einnahmen aus dem Verkauf von Eintrittskarten, Essen und Getränken wurden an die „School of Hope“ zur Unterstützung einer Partnerschule in Guatemala gespendet.

Von der hohen Qualität der 10 eingereichten Kurzfilmbeiträge konnten sich die Medien-Profis der Jury gleich zu Beginn des Festivals überzeugen. Am Ende fiel der Jury die Entscheidung für nur einen Siegerfilm schwer.

Ausgezeichnet wurden drei mit 200 € dotierte Kategoriepreise:

Für die technische Umsetzung wurde „Origami“, eine Gemeinschaftsproduktion von Schülern der IGS Roderbruch/ IGS List mit einem Preisgeld von 200 € ausgezeichnet.

Rodakino 16 2 413

Rodakino 16 3 492Für die beste Idee und eine aussagekräftige Umsetzung wurden Nele Heberlein und Viktoria Sochor, Schülerinnen der Oberstufe der IGS Roderbruch für Ihren Film "Max" ausgezeichnet.

Rodakino 16 4 492

In der Kategorie bestes Schauspiel würde der Film „If I was gone“ prämiert und der Hauptpreis des Festivals, der „Beste Film“ ,dotiert mit 400 €, ging an „Wally muss zurück“ von der Grundschule Bad Münder. Herzlichen Glückwunsch!

Rodakino 16 5 397

Rodakino 16 6 492

Vielen Dank sagen wir den Sponsoren der Veranstaltung, der Löwen Apotheke, der Integral AG, der Schlüterschen Verlagsgesellschaft und dem GDA!

Am Ende der Auszeichnungsveranstaltung fasste der Medienprofi Jörg Ruckel den Abend mit den Worten „Überzeugende Leistungen – weitermachen!“ zusammen. 

Partner und Netzwerke


  • Familienzentrum
  • Freiwilligendienste Sport
  • fz
  • GDA Logo ab 2019
  • GIS Kooperationspartner
  • HWK H CO 10
  • Kinderkultur Abo
  • Kulturtreff
  • LMR
  • Musik College
  • Musikschule Hannover
  • Pro Beruf
  • proklima
  • Schlütersche Verlagsgesellschaft
  • Stadtbibliothek

  • SSBH
  • TNT
  • TUI Stiftung
  • ZAG
  • BISS
  • DaZnet
  • Qualitätsnetzwerk
  • n21 logo
  • NIQU
  • Schule Kultur
  • SSD
  • Stadtteilgespräch
  • JSN
  • Umweltschule
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen