Ein Garten als Sinnbild

Schule Kultur NdsIm Rahmen des Festes der Kulturen wurde am 13. November gemeinsam mit Vertretern des Freundschaftskrieses Hannover-Hiroshima ein asiatischer Garten im Lichthof der IGS Roderbruch eröffnet.

 

Der Lichthof ist unter der Leitung von Ulli Schröter, dem ehemaligen 2. Vorsitzenden des Fördervereins der IGS Roderbruch mit Unterstützung des Fördervereins der IGS Roderbruch und des deutsch-japanischen Freundschaftskreises Hannover-Hiroshima-Yukokai e.V. in Eigenarbeit umgestaltet worden. 

Asia Garten 1Ausgestattet ist der kleine Lichthof nun mit typischen Elementen eines asiatischen Gartens, wie Tor, Weg, Brücke und Teehaus. Alle Elemente sind ausschließlich aus gebrauchten und recycelten Materialien, wie z.B. dem Holz von Paletten, in Eigenarbeit gefertigt worden. Am Fest der Kulturen führten Schülerinnen und Schüler einer 9. Klasse unter Leitung ihrer Lehrerin Anna Krebs Interessierte durch den Torbogen zum Teehaus und erklärten die Bedeutung der typischen Elemente eines asiatischen Gartens. Sowohl die Vorsitzenden des Freundschaftskreises Hannover-Hiroshima (Georg-Günther Thürnau, 1. Vorsitzender) als auch Dr. Kenji Kamino (2. Vorsitzender) zeigten sich beeindruckt von der Gestaltung des Gartens.

In ihrer kurzen Dankesrede hebt die Schulleiterin Brigitte Naber die Bedeutsamkeit des Gartens für die Schule noch einmal hervor. „Der Garten lädt nicht nur zum Verweilen ein, er fordert auch zur Auseinandersetzung mit fremden Kulturen, Religionen und unserer Geschichte auf. Wir wünschen uns, dass er Anlass zu einem regelmäßigen Austausch mit dem Freundschaftskreis Hannover-Hiroshima-Yukokai ist.“

Asia Garten 2

Partner


  • Familienzentrum
  • Freiwilligendienste Sport
  • fz
  • GDA
  • GIS Kooperationspartner
  • HWK H CO 10
  • Kinderkultur Abo
  • Kulturtreff
  • Musik College
  • Musikschule Hannover
  • Pro Beruf
  • proklima
  • SVG
  • Stadtbibliothek

  • SSBH
  • TNT
  • TUI Stiftung

Netzwerke


  • BISS
  • DaZnet
  • n21 logo
  • NIQU
  • Schule Kultur
  • Schulsanitätsdienst
  • Stadtteilgespräch
  • JSN
  • Umweltschule