Mensa

Die IGS Roderbruch setzt bei der Mensaverpflegung auf das Konzept „Gemeinsam essen“. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1 - 6 nehmen an den langen Schultagen ihre Mahlzeiten im Klassenverband gemeinsam ein.

Dies unterstützt die Prozesse der Gruppenbildung nachhaltig und bietet vielen Kindern eine Atmosphäre, die sie aufgrund ihrer familiären Situation oft nicht kennen.

Darüber hinaus fördert die gemeinsame Mahlzeit die Erziehung zu gesunder und nachhaltiger Ernährung, bereichert den Schultag in vielfacher Hinsicht und liefert Energie für die Herausforderungen, die Schule heute stellt.

Seit dem 16.04.2012 betreibt die Perfekta GmbH die Mensa der IGS Roderbruch. Speisepläne, Bestellung und Bezahlung können durch Klick auf das nebenstehende Perfekta-Logo eingesehen bzw. abgewickelt werden.